Fernwandern im Schwarzwald - das besondere Erlebnis…

Unsere Wandervorschläge für 3 Übernachtungen:

Der Mittelweg 
Wandern Sie auf den schönsten Etappen des Mittelweges von Schiltach nach Neustadt

  1. Tag: Von Schiltach nach St. Georgen (ca. 25 km)
  2. Tag: Von St. Georgen, über die Uhrenstadt Furtwangen bis zur Kalten Herberge (ca. 25 km)
  3. Tag: Von der Kalten Herberge bis nach Neustadt (ca. 17 km)

 

Der Westweg
Wandern auf dem legendären Westweg von Hausach bis zum Titisee.

  1. Tag: Von Hausach zur Wilhelmshöhe (ca. 22 km)
  2. Tag: Von der Wilhelmshöhe, über den Brend bis zur Kalten Herberge (ca. 24 km)
  3. Tag: Von der Kalten Herberge bis nach Titisee oder Hinterzarten (ca. 21 km/bzw. 26 km)

 

Der Fernskiwanderweg
Das Hightlight im Winter auf Langlaufskiern.

  1. Tag: vom Haus des Gastes in Schonach  (Touristinfo) über Schönwald, Brend, Neukirch bis zur Kalten Herberge. (ca. 33 km)
  2. Tag: Von der Kalten Herberge über den Thurner nach Hinterzarten und weiter bis an den Rinken (ca. 34 km) oder Übernachtung in Hinterzarten (ca. 25 km)                     
  3. Tag: Vom Rinken über den Feldberg, Notschrei, Wiedener Eck bis an den Belchen. (ca. 33k ) Oder von Hinterzarten an den Schluchsee (ca. 30km)

Die An- bzw. Abreise ist jeweils mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.Die Abreise ist, bis zu den Grenzen des Schwarzwaldes, mit der Konus-Gästekarte kostenfrei.